profiPANEL Anwedungsbeispiel
profiPANEL Anwedungsbeispiel
Profil-Handgriffe optional erhältlich
Profil-Handgriffe optional erhältlich
profiPLUS Wandanbindung - ideal auch für Profile z.B. von ITEM, Bosch, etc.
profiPLUS Wandanbindung - ideal auch für Profile z.B. von ITEM, Bosch, etc.
Einschubkonturen für Federmuttern M4/M5
Einschubkonturen für Federmuttern M4/M5
In 4 einfachen Schritten zum perfekt abgestimmten, ökonomischen Steuergehäuse
In 4 einfachen Schritten zum perfekt abgestimmten, ökonomischen Steuergehäuse
Einbaufertige Bearbeitung ist unsere besondere Stärke
Einbaufertige Bearbeitung ist unsere besondere Stärke
ROLEC Service: Individuell  bearbeitete Frontplatte
ROLEC Service: Individuell bearbeitete Frontplatte
Profil-Handgriffe optional erhältich
Profil-Handgriffe optional erhältich
profiPANEL Anwedungsbeispiel
Profil-Handgriffe optional erhältlich
profiPLUS Wandanbindung - ideal auch für Profile z.B. von ITEM, Bosch, etc.
Einschubkonturen für Federmuttern M4/M5
In 4 einfachen Schritten zum perfekt abgestimmten, ökonomischen Steuergehäuse
Einbaufertige Bearbeitung ist unsere besondere Stärke
ROLEC Service: Individuell  bearbeitete Frontplatte
Profil-Handgriffe optional erhältich

profiPANEL Standard

Design-Kommandogehäuse in Standardgrößen

GOSTUL
Die ökonomische Variante der HMI-/Steuergehäuse-Serie in 90 mm Tiefe. Für alle die es eilig haben, nur ein kleine Losmenge benötigen oder bei denen es einfach nicht auf den Millimeter ankommt: Für sie haben wir »profiPANEL Standard« entwickelt. Vier Standardgrößen aus dem Basisprofil 90 mit individuell bearbeiteter Frontplatte, in die man jeden Panel-PC sowie zusätzliche Taster oder Schalter einbauen kann. Die Rückwand ist (an der längeren Gehäuseseite) mit Schlössern und Scharnieren ausgestattet. profiPANEL Standard ist schnell lieferbar und günstig im Preis.

Die Vorteile von »profiPANEL Standard« auf einen Blick:
• Vier ökonomische Standardgrößen; passend für Panel-PCs bis 21‘‘
• Kostengünstige Alternative durch Standardisierung
• Verkürzte Lieferzeiten durch Lagerhaltung der Komponenten
• Kundenspezifische Bearbeitung der Frontplatte
• Ideal auch für kleinere Bestellmengen
• Schutzart IP 65

In 4 einfachen Schritten zum perfekt abgestimmten, ökonomischen Steuergehäuse:
  1. Gehäusegröße anhand der geplanten Einbauten auswählen.
  2. Gewünschte Frontplattenbearbeitung festlegen.
  3. Position der Tragarmbefestigung festlegen.
  4. Optional Handgriff(e) auswählen. Seitlich oder nur unten möglich.

Angebot anfordern PDF Datenblatt

Technische DetailsAbmessungenDownloadsDaten
  • profiPANEL Standard Typ
  • Artikelnummer
  • Breite (W) x Länge (L) x Höhe (H)
  • Gewicht (g)
  • Farbton
  • Doppelbartverschluss
  • Scharniere
  • Griffsystem
  • Profilgriff
  • Drehbar
331.090.AAA
331.090.BBB
331.090.CCC
331.090.DDD

Standard lieferbar nicht lieferbar

GehäusegrößenVier Standardgrößen
L x W x H 400 x 400 x 90 mm für Einbauten von 10'' bis 12''
L x W x H 400 x 520 x 90 mm für Einbauten von 12'' bis 15''
L x W x H 520 x 520 x 90 mm für Einbauten von 15'' bis 17''
L x W x H 520 x 600 x 90 mm für Einbauten von 17'' bis 21''
Weitere InfosPuristisches, multivariables Design für moderne Maschinen
Frontplatte nahezu randlos und flächenbündig eingebaut, dauerhaft mit dem Gehäuse verbunden
GehäuseStranggepresstes Aluminium
Eckabdeckungen aus PA, RAL 7035, 9005, 3020 oder 5017
Standard Frontplatten: Aluminium 3 mm Al Mg 1, silberfarbig eloxiert
Fertig bearbeitete Frontplatten, gelasert, graviert oder bedruckt
Optional: Profil-Handgriff aus PA, RAL 7035 und stranggepresstem Aluminium
Gehäuseverschluss (Standard): Schlösser und Außenscharniere (an der längeren Gehäuseseite)
BefestigungMit Kupplung am ROLEC Tragarm-System profiPLUS 50
EinbautenEinschubkonturen für Federmuttern M4/M5
SchutzartIP 65 / EN 60529
OberflächeEloxiert
ROLEC-ServiceNutzen Sie unser Full-Service-Angebot für einbaufertige Gehäuse
KonfigurationNutzen Sie unser praktisches Anfrageformular zur Konfiguration Ihres individuellen Steuergehäuses

Rufen Sie unsere Zentrale an
+49 (0) 5751-4003-0

Schreiben Sie uns eine Mail an
info@rolec.de

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular