mobilCASE Anwendung
mobilCASE Anwendung
Das mobile Steuergehäuse aus Aluminiumprofilen
Das mobile Steuergehäuse aus Aluminiumprofilen
1-teiliges geschlossenes Gehäuseprofil für Einschubleiterplatten (IP 65)
1-teiliges geschlossenes Gehäuseprofil für Einschubleiterplatten (IP 65)
2-teilige offene Gehäuseprofile zur Bestückung von Leiterplatten mit Tastaturen, Displays etc. (IP 54)
2-teilige offene Gehäuseprofile zur Bestückung von Leiterplatten mit Tastaturen, Displays etc. (IP 54)
Enddeckelsatz DF - 2 flache Enddeckel, 2 TPE-Dichtungen, Befestigungen
Enddeckelsatz DF - 2 flache Enddeckel, 2 TPE-Dichtungen, Befestigungen
Enddeckelsatz DK - 1 tiefer Enddeckel mit M16 Verschlussschraube, 1 flacher Enddeckel, 2 TPE-Dichtungen, Befestigungen
Enddeckelsatz DK - 1 tiefer Enddeckel mit M16 Verschlussschraube, 1 flacher Enddeckel, 2 TPE-Dichtungen, Befestigungen
M16-Stecker (mit tiefem Abschlussdeckel) ermöglicht den Zugang zum Batteriefach in den Profilen
M16-Stecker (mit tiefem Abschlussdeckel) ermöglicht den Zugang zum Batteriefach in den Profilen
Optionaler Adapter mit Kabelverschraubung M 16
Optionaler Adapter mit Kabelverschraubung M 16
Optional verstellbarer Neigungsständer
Optional verstellbarer Neigungsständer
Ständerbausatz ABF - 2 flache Enddeckel mit Kippständer
Ständerbausatz ABF - 2 flache Enddeckel mit Kippständer
Ständerbausatz ABK - flacher Abschlussdeckel mit Kippständer, tiefer Abschlussdeckel mit M16-Stecker
Ständerbausatz ABK - flacher Abschlussdeckel mit Kippständer, tiefer Abschlussdeckel mit M16-Stecker
Optionale schwenkbare Wand-/Tischhalterungen
Optionale schwenkbare Wand-/Tischhalterungen
Drehlager-Set WH - mit 2 flachen Enddeckeln
Drehlager-Set WH - mit 2 flachen Enddeckeln
Tragegurt mit Schutzkappen für den mobilen Einsatz
Tragegurt mit Schutzkappen für den mobilen Einsatz
Halterung zum Aufbewahren des Gerätes an einer Maschine oder Wand
Halterung zum Aufbewahren des Gerätes an einer Maschine oder Wand
Zubehörset CH - Gehäusehalter
Zubehörset CH - Gehäusehalter
Kombi-Kit PG - verbindet zwei Kofferprofile
Kombi-Kit PG - verbindet zwei Kofferprofile
mobilCASE Anwendung
Das mobile Steuergehäuse aus Aluminiumprofilen
1-teiliges geschlossenes Gehäuseprofil für Einschubleiterplatten (IP 65)
2-teilige offene Gehäuseprofile zur Bestückung von Leiterplatten mit Tastaturen, Displays etc. (IP 54)
Enddeckelsatz DF - 2 flache Enddeckel, 2 TPE-Dichtungen, Befestigungen
Enddeckelsatz DK - 1 tiefer Enddeckel mit M16 Verschlussschraube, 1 flacher Enddeckel, 2 TPE-Dichtungen, Befestigungen
M16-Stecker (mit tiefem Abschlussdeckel) ermöglicht den Zugang zum Batteriefach in den Profilen
Optionaler Adapter mit Kabelverschraubung M 16
Optional verstellbarer Neigungsständer
Ständerbausatz ABF - 2 flache Enddeckel mit Kippständer
Ständerbausatz ABK - flacher Abschlussdeckel mit Kippständer, tiefer Abschlussdeckel mit M16-Stecker
Optionale schwenkbare Wand-/Tischhalterungen
Drehlager-Set WH - mit 2 flachen Enddeckeln
Tragegurt mit Schutzkappen für den mobilen Einsatz
Halterung zum Aufbewahren des Gerätes an einer Maschine oder Wand
Zubehörset CH - Gehäusehalter
Kombi-Kit PG - verbindet zwei Kofferprofile

mobilCASE

Das mobile Steuergehäuse aus Aluminiumprofilen

GOST

IP 54 / IP 65

mobilCASE ist ein mobiles Steuergehäuse, welches durch seine Profilbauweise in der Länge absolut variabel ist. Die drei Breiten bieten dabei Spielraum für jede denkbare Anwendung. Robuste Endkappen aus Aluminium-Druckguss schützen Gehäuse und Einbauten im mobilen Feldeinsatz. Schulterriemen erleichtern den Transport. Beim Tischeinsatz hilft ein praktischer Aufstellbügel. Auch können mit einem Adapter zwei Gehäuse miteinander verbunden werden. Eine schwenkbare Halterung ermöglicht die Nutzung als Wand- oder Pultgehäuse. Akkuhalter für 2 oder 4 Mignons sorgen für mobile Stromversorgung. Die vertiefte Frontfläche ist optimal für die Aufnahme von Folientastaturen oder Displays geeignet. Ein wandlungsfähiges Profilgehäuse mit einer Vielzahl an Möglichkeiten. Wetterfest und wasserdicht. Zahlreiche Zubehörteile ergänzen das mobilCASE-Programm.

Angebot anfordern PDF Datenblatt
Technische DetailsAbmessungenDownloadsDaten
mobil_case_variante_standard
  • mobilCASE Typ
  • Artikelnummer
  • Breite (W) x Länge (L) x Höhe (H)
  • Gewicht (g)
  • Farbton
250.080.120
250.080.160
250.100.160
250.100.200
250.130.180
250.130.240
251.080.120
251.080.160
251.100.160
251.100.200
251.130.180
251.130.240

Standard lieferbar nicht lieferbar

Gehäusegrößen3 Standardbreiten (80, 100, 130mm) in 2 Versionen
Weitere InfosIntegrierte Vertiefung im Deckel für Folientastatur oder Frontplatten 
Abschlussdeckel flach oder Abschlussdeckel mit Kragen zur Aufnahme von Schnittstellen
Optional: Adapter mit Kabelverschraubung M16 für externe Stromversorgung
Optional: Cliphalterung zur Geräteablage im mobilen Einsatz für Wand oder Maschine
Optional: Pultversion-Kupplung zur Kombination von 2 Profilen (auch unterschiedlicher Querschnitte)
Optional: Tragegurt mit Schutzkappen für mobile Einsätze
Optional: Wand-/Pulthalterung schwenkbar mit stufenlos einstellbarem Aufstellbügel inkl. Abschlussdeckel flach
Optional: Akkuhalter für 2 oder 4 Mignons
Material/FarbeAluminiumstrangpressprofil: AL Mg Si 0,5 / DIN 17615
Pulverlackierung silbermetallic
Optional: Eloxiert
Abschlussdeckel (in 2 Varianten): Zinkdruckgusslegierung GD-Zn AL 4 CU 1 / DIN EN 12844
Pulverlackierung RAL 9005 Tiefschwarz
Optional: Sonderfarben
BefestigungOptional: Cliphalterung zur Geräteablage an Wand oder Maschine
Optional: Schwenkbare Wand- und Pulthalterung inkl. Aufstellbügel
EinbautenFür Platinenbreiten 80/100(Europakarte )/130mm
SchutzartProfil 1-teilig IP 65 / EN 60529
Profil 2-teilig IP 54 / EN 60529
Pultversion IP 54 / EN 60529
DichtungDeckel: TPE Formdichtung, silikonfrei, Temperaturbeständigkeit: -30°C bis +100°C
Profil: Chloropren Rundschnurdichtung (CR), Temperaturbeständigkeit: -30°C +90°C
DeckelschraubenEdelstahl 1.4567
ROLEC-ServiceNutzen Sie unser Full-Service-Angebot für einbaufertige Gehäuse

Rufen Sie unsere Zentrale an
+49 (0) 5751-4003-0

Schreiben Sie uns eine Mail an
info@rolec.de

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular