Einzigartige Formgebung
Einzigartige Formgebung
Der Hohe Rand Schützt alle Fronteinbauten
Der Hohe Rand Schützt alle Fronteinbauten
Optimaler Schutz durch hohen Kragenrand
Optimaler Schutz durch hohen Kragenrand
Schalter und Knöpfe werden optimal geschützt
Schalter und Knöpfe werden optimal geschützt
Einzigartige Formgebung
Der Hohe Rand Schützt alle Fronteinbauten
Optimaler Schutz durch hohen Kragenrand
Schalter und Knöpfe werden optimal geschützt

conTROL

Das EMV-konforme 'Kragen'-Gehäuse aus Aluminium

IP 66, Optional: IP 67

conTROL ist ein extrem robustes EMV-Gehäuse, welches über eine standardmäßige EMV-Abschirmung ohne teure leitende Dichtung verfügt. Über eine Verzahnungskontur zwischen Deckel und Unterteil wird dabei der durchgängige Kontakt hergestellt. Es eignet sich für jede Art industrieller Einbauten, die einen besonderen EMV-Schutz benötigen. Zum Schutz von Knöpfen oder Schaltern auf der Gehäusefront ist ein Deckel mit extra hohem Kragenrand und optisch ansprechender Abschrägung lieferbar. Das Gehäuse ist wasserdicht und wetterfest. Im Inneren sind Befestigungsdome zur Aufnahme von Montageplatten, Tragschienen oder Platinen. Passende Kabelverschraubungen gehören zum ROLEC-Sortiment.

Angebot anfordern PDF Datenblatt
Technische DetailsAbmessungenDownloadsDaten
con_trol_variante_standard
  • conTROL Typ
  • Artikelnummer
  • Breite (W) x Länge (L) x Höhe (H)
  • Gewicht (g)
  • Montagepunkt (D)
  • Montagepunkt (E)
  • Farbton
  • Tragschiene für Reihenklemmen
  • Schutzart IP67
  • Montageplatten
  • Einbaumontagesatz
  • Außenbefestigungslaschen
  • Silikon-Deckeldichtung
  • Scharniere
  • Abschirmung
  • Deckelhalterung
  • Korrosionsschutz-Lackierung

Standard lieferbar nicht lieferbar

Gehäusegrößen4
Weitere InfosHohe Abschirmung von Störstrahlen (EMV-geprüft von der Uni-Hannover)
Kragen schützt Befehls- und Informationstasten
Preisgünstig, da teure leitende Dichtungen entfallen
Großes Zubehörangebot
GehäuseAluminium-Druckguss Legierung
EN AC-44300 DIN EN 1706
(GD Al Si 12/DIN 1725)
Entformungsschräge 1° > Lichte Innenmaße reduzieren sich bis zum Gehäuseboden um 1° umlaufend
BefestigungSeparate Schraubenkanäle außerhalb des Dichtraumes
Schalttafeleinbau mittels Einbau-Montagesatz
EinbautenBefestigungsgewinde M4 in seitlichen Stegen am Gehäuseboden und Befestigungsmöglichkeit im Deckel
SchutzartIP 66 / EN 60529 
Optional: IP 67 / NEMA 4
DichtungTPE Formdichtung, silikonfrei, Temperaturbeständigkeit: -40°C bis +120°C
Optional: Silikondichtung, Temperaturbeständigkeit: -50°C bis +140°C
DeckelschraubenEdelstahl 1.4567, unverlierbar
OberflächePulverlackierung RAL 7032 Kieselgrau
Optional: Sonderfarben
Optional: Korrosionsschutz
ROLEC-ServiceNutzen Sie unser Full-Service-Angebot für einbaufertige Gehäuse

Rufen Sie unsere Zentrale an
+49 (0) 5751-4003-0

Schreiben Sie uns eine Mail an
info@rolec.de

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular